schuleLuftbild.jpg

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Informationen und Tipps zu alternativen Lernformen geben, um Sie und Ihre Kinder gerade in der aktuellen Zeit der Schulschließung zu unterstützen.


 

ANTON ist eine kostenlose und werbefreie Lern-App für die Klassen 1-10. Sie bietet Übungen und interaktive Erklärungen zu allen wichtigen Fächern aus dem Schulunterricht, wie beispielsweise Mathe, Deutsch, Sachunterricht, Biologie und Musik. Die App ist ein von der EU gefördertes Bildungsprojekt.

Die Web-Version finden Sie hier. Die App für iPad und iPhone gibt es hier und für Android hier


Das Historische Museum in Bielefeld bietet eine Mitmach-Aktion an. Unter dem Thema „Wie wünscht du dir deine Welt“ freuen sich die Verantwortlichen über kreative Beiträge. Am Ende sollen die Werke der Kinder in einer kleinen Ausstellung im Historischen Museum gezeigt werden. Alle Werke werden zudem auf dem Instagram Account des historischen Museums unter dem Hashtag #deinewelt geteilt. 

Weitere Informationen zur Mitmach-Aktion finden Sie hier auf der Seite des Historischen Museums Bielefeld


Auf der Seite pikas des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik finden Sie Hinweise auf ausgewähltes Material, mit dem Sie mit Ihrem Kind ‚Mathe zu Hause‘ umsetzen können.

Den Elternbrief mit vielen Tipps und Links finden Sie hier.


Der Basketballclub ALBA Berlin bringt mit seiner neuen „ALBA Sportstunde“ täglich Bewegung, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in die eigenen vier Wänden. ALBAs tägliche Sportstunde wird auf dem YouTube-Kanal in folgendem  Rhythmus gesendet: 

Die Videos zum Mitmachen für die Grundschule finden Sie hier auf YouTube.


Schlaulicht ist ein Podcast (nicht nur) für Kinder, in dem interessante Themen aus wissenschaftlich kritischer Perspektive und mit viel Humor für Kinder ab 7 Jahre präsentiert werden.
Direkt über den Browser kann der Podcast hier gehört werden. Dort findet man auch weitere Informationen.


AMIRA ist ein Leseprogramm für Grundschüler in neun Sprachen, welches für Kinder mit einer nicht-deutschen Herkunftssprache entwickelt wurde.
Die AMIRA-Texte sind sprachlich besonders einfach und anschaulich, sie können in der deutschen und in der Herkunftssprache gelesen und gehört werden und sie sollen in vielen interaktiven Spielen vertieft werden.
Das interaktive AMIRA-Programm mit weiteren Spielen und Materialien finden Sie hier.


LearningApps.org unterstützt Lern- und Lehrprozesse mit kleinen interaktiven, multimedialen Bausteinen (Apps genannt), die online erstellt und in Lerninhalte eingebunden werden.
Bereits fertige Bausteine für verschiedene Bereiche der Grundschule finden Sie hier.

Das Videoangebot im virtuellen Klassenzimmer des ZDF ist nach Altersstufen aufgeteilt. Es erstreckt sich von der Vorschule über Grundschule bis hin zur Mittel- und Oberstufe.
Zum virtuellen Klassenzimmer kommen Sie hier.


 

Die Grundschulseite von Planet Schule bündelt alle Angebote für Klasse eins bis vier. Hier gibt es Filme, multimediale Angebote, Hintergrundinformationen und Arbeitsmaterialien, zusammengestellt für den Einsatz in der Grundschule. Das vielfältige Angebot ist thematisch geordnet. Das ermöglicht einen schnellen Überblick und einen leichten Zugang zu allen Inhalten. Der kleine Philosoph Knietzsche begleitet die Seite mit Filmen, Texten, Bildern und Spielmaterialien.
Zur Spezialseite "Grundschule" kommt man hier.


Ab Montag, 23. März 2020, strahlt das WDR Fernsehen wochentags morgens von 9 bis 12 Uhr eine speziell für die Grundschüler*innen zusammengestellte Sendestrecke aus.
Neben Spezialausgaben von "Die Sendung mit der Maus" tauchen Kinder mit "Kaiser! König! Karl!" in die Geschichte ab und bewältigen mit Johannes Büchs in der Reihen "Kann es Johannes?" sportliche Herausforderungen.
Weitere Informationen zur neuen Sendestrecke finden Sie hier.


  Die Instrumentenvorstellung im Rahmen des JeKits-Unterrichts kann aktuell nicht mehr so stattfinden wie gewohnt. Auf der Seite der Bergischen Musikschule Wuppertal finden sich zahlreiche Links zu YouTube-Videos und Arbeitsblättern, die genutzt werden können sowie einer Sammlung verchiedener Online-Angebote, Übe-Videos, Workshops und mehr. Das Angebot wird ständig erweitert.
Die Link-Sammlung finden Sie hier.

Vorlesegeschichten gibt es bei "einfach vorlesen".
Die Stiftung Lesen stellt jede Woch neue Geschichten für Kinder ab 3,5 und 7 Jahren kostenlos auf der Website www.einfachvorlesen.de und in der App ein.
Die Web-Version finden Sie hier. Die App für iPad und iPhone gibt es hier und für Android hier


Die Stiftung Lesen hat eine Auswahl von interessanten Apps und anderen digitalen Leseprodukten, die das ganze Spektrum der neuen Möglichkeiten widerspiegeln, zusammengestell.
Die App-Empfehlungen finden Sie hier.


Neben Konzertmitschnitten der WDR Dackl Konzerte mit der WDR Big Band, dem WDR Sinfonieorchester und dem Rundfunkchor finden finden sich auf der Seite auch kurze Videoclips, in denen der Dackl witzig, frech und unterhaltsam die Kinder zum Mitmachen animiert – so bastelt Dackl Musikinstrumente oder macht mit Ralph Caspers ein Musikquiz.
DenDackl im Klassenzimmer finden Sie hier.


Auch die Maus ist musikalisch und geht ins Konzert! Auf der Website finden sich Konzertmitschnitte der letzten Maus-Konzerte und Unterrichtsmaterial mit vielen Anregungen, wie Werke und Komponisten, die den Kindern spielerisch zugänglich gemacht werden können.
Zum Maus-Konzert des WDR geht es hier.

 

Mit der WDR Klangkiste entdecken Kinder zusammen mit den vier WDR Ensembles und ihren Instrumenten online die Welt der klassischen Musik und des Jazz und lernen dabei viel Wissenswertes und Kurioses über die Musikerinnen und Musiker und ihre Instrumente.
Die WDR Klangkiste dinden Sie hier.


   
© Stapenhorstschule 2013