schuleLuftbild.jpg

Liebe Eltern,

im Namen des Kollegiums und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stapenhorstschule begrüßen wir alle Schülerinnen, Schüler und Eltern zum neuen Schuljahr und hoffen, dass Sie und Ihre Familien erlebnisreiche und erholsame Sommerferien verlebt haben.

Zu Beginn des Schuljahres möchten wir Ihnen die ersten wichtigen Informationen und Termine für das 1. Halbjahr mitteilen.

Kollegium
Zu Beginn des Schuljahres begrüßen wir Frau Bruns als neue Lehrerin an unserer Schule. Auch Frau Gründer kann nach einer längeren Zwangspause glücklicherweise wieder ihren Dienst aufnehmen. Frau Busse und Frau Wysiecki konnten ihre befristeten Verträge verlängern und unterstützen unser Team in verschiedenen Klassen sowie im Förderunterricht.
Im Stapenhörstchen begrüßen wir Herrn Kallenbach als zuständigen Erzieher in der 1b und Herr Krisch übernimmt vorläufig die 4b von Frau Schneider, da sie aufgrund ihrer Schwangerschaft einem Beschäftigungsverbot unterliegt.  In der Küche hat Frau Rosendorf als zusätzliche Unterstützung angefangen. Wir wünschen allen einen gelungenen Start ins neue Schuljahr.

Stapi-Planer
Neu in diesem Schuljahr ist auch der Stapi-Planer. Er soll die Selbständigkeit der Kinder im Schulalltag fördern, den Austausch zwischen Elternhaus und Schule erleichtern und das Schulaufgaben- und Mitteilungsheft ersetzen. Neben dem Schulaufgabenteil und vielem mehr finden sich im Stapi-Planer wichtige Informationen, die Schulordnung und auch Vordrucke für Entschuldigungen.

Religionsunterricht
Auch in diesem Schuljahr findet der evangelische und katholische Religionsunterricht für den 2. bis 4. Jahrgang gemeinsam statt, da nur wenige Eltern ihre Kinder für den katholischen Unterricht angemeldet haben. Im 1. Jahrgang findet der Religionsunterricht für alle Kinder im Klassenverband statt.

Bunte Stunde
In diesem Schuljahr wird die bunte Stunde auf den jetzigen zweiten Jahrgang ausgeweitet. Für beide Jahrgänge gibt es nun in ein bis zwei Stunden täglich eine Doppelbesetzung mit dem Klassenerzieher. In einer dieser Doppelbesetzungen wird für den ersten Jahrgang montags, mittwochs und freitags und für den zweiten Jahrgang dienstags und donnerstags eine „bunte Stunde“ angeboten. In diesen Stunden können die Kinder Versäumtes nachholen, in die Schubi oder ins Traumland gehen, auf dem Schulhof oder in der OGS spielen. Begleitet werden diese Angebote von den Klassenlehrerinnen und Klassenerziehern, im Traumland von unserer Sozialpädagogin Frau Härtel und in der Schubi von Eltern.
Um die SchuBi regelmäßig täglich im Rahmen der bunten Stunde öffnen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. So benötigen wir Eltern, Großeltern, Paten, Freunde, …, die regelmäßig an einem oder auch mehreren Wochentagen in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr einer kleinen Gruppe von Kindern in unserer SchuBi vorlesen und ggf. Bücher ausleihen. Wenn Sie uns unterstützen können, melden Sie sich bitte bei uns!

Eltern-Taxi
Immer wieder kommt es vor Unterrichtsbeginn an der Große-Kurfürsten-Straße und der Siechenmarschstraße zu erheblichen Behinderungen durch parkende oder rangierende Autos. Bitte beachten Sie, dass hier ein absolutes Halteverbot gilt. Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen, nutzen Sie bitte die Elternhaltestellen direkt vor der Schule an der Große-Kurfürsten-Straße oder an der Weststraße. Für die Sicherheit aller Kinder und besonders der Kinder, die ihren Schulweg zu Fuß zurücklegen, lassen Sie Ihr Kind an einer Stelle aussteigen, wo dies erlaubt ist oder parken auf einem ausgewiesenen Parkplatz.

Termine im ersten Halbjahr
Eine Übersicht über bereits jetzt feststehende Termine, sowie die Ferien und die beweglichen Ferientage im ersten Halbjahr des Schuljahres 2018/19 finden Sie auf der Rückseite und natürlich auch auf unserer Homepage unter www.stapenhorstschule.de.

Mit freundlichen Grüßen

Bianca Schafberg
- komm. Schulleiterin -                 

 

Daniela Muskat
- OGS Teamleitung -

© Stapenhorstschule 2013